BELISTIC Cristoph Fabikan

Vom Handwerker zum Unternehmer und attraktiven Arbeitgeber

Cristoph Fabikan seit mehr als 13 Jahren Unternehmer, Speaker und Wirtschaftskabarettist verbindet ganz bewusst seine eigene Ent-wicklungsgeschichte, um Menschen in ähnlichen Situationen dabei zu helfen selbst zu erkennen, dass es möglich ist, das Arbeitgeberleben zu führen welches wir uns so sehnlichst wünschen und erwarten.

Eine persönliche Ent-wicklungsreise die Menschen inspiriert, zum Denken anregt und Mut gibt einmal etwas Neues auszuprobieren.

Im Jahr 2011

hat er als Elektriker sein 1. Unternehmen, einen Elektroinstallationsbetrieb gegründet. Diese Firma hat er 8 Jahre lang mit 15 MitarbeiterInnen geführt. Während dieser Zeit hat er eine persönliche Transformation durchgemacht, weil sich mit jedem Mitarbeiter mehr sein Leben als Mensch, als Unternehmer aber auch als Arbeitgeber verändert hat.

Sein Berufsbild hat sich dadurch verändert, weg vom Handwerker der im Tagesgeschäft gefangen war, hin zu einer neuen Rolle und Aufgabe als menschlicher Leuchtturm.

Cristoph Fabikan steht vor seiner Unternehmensflotte

Ab 2015

hat er den Wandel hin zum ArbeitnehmerInnen Markt mit voller Härte zu spüren bekommen. Von da an konnte er sich mit seinem Unternehmen nicht mehr weiterentwickeln. Klassische Methoden der Personalsuche wie AMS und Co. haben nicht mehr funktioniert. Qualifizierte Bewerbungen sind ausgeblieben. Anforderungen seitens der BewerberInnen haben ihn ratlos gestimmt. Fluktuation hat begonnen. Neue MitarbeiterInnen sind nach ein paar Wochen wieder ausgestiegen, etc..

2017

ist er dann im Rahmen eines Wirtschaftsstudiums auf eine Seite seines Unternehmens aufmerksam geworden, die bis dahin völlig unbekannt und unbewusst war. Seine eigene Arbeitgeberseite, im Englischen auch Bekannt als Employer Branding. Das war die Lösung all seiner Probleme. Das war sein persönliches AHA Erlebnis welches sein Leben verändert hat. Das war der Beginn einer wundervollen neuen Reise als inspirierender Arbeitgeber.

Cristoph Fabikan bei Teambuilding vor Wasserfall

2020

hat er seine 2. Firma die heutige Employer Branding Agentur Belistic gegründet, um Menschen in ähnlichen Situationen zu helfen. Mit diesem Unternehmen will er die Arbeitswelt menschlicher machen. Er zeigt einen nachhaltigen Weg auf, um sich als menschlicher Arbeitgeber zu identifizieren und am Arbeitsmarkt sichtbar zu positionieren, um endlich das Arbeitgeberleben zu führen, das wir uns so sehnlichst wünschen und vor allem erwarten.

Die bedeutsamsten AHA-Erkenntnisse seiner Arbeitgeberreise

  • Wie wichtig die eigene positive, zuversichtliche Haltung und der Glaube an sich selbst, im täglichen Umgang mit Menschen ist – das Gewinnergefühl

  • Die Erkenntnis darüber, dass jeder zusätzliche Mitarbeiter Auswirkungen auf sein Berufsbild als Handwerker hatte

  • Welchen Einfluss seine damaligen Überzeugungen auf die Personalführung, Personalsuche und die Fluktuation in seinem Unternehmen hatte

  • Welche Macht die Klarheit über die eigene Vision „Was will ich wirklich, wirklich“ auf die Führung von Menschen hat

  • Die Wichtigkeit der eigenen Identifikation als Mensch, als Führungskraft und somit auch als Arbeitgeber, um passende MitarbeiterInnen zu finden

  • Wie relevant es ist, die Entwicklung der Gesellschaft und des Arbeitsmarktes zu beobachten und darauf zu reagieren

Heute weiß er vor allem eines, er hat äußeren Umständen (Wandel Arbeitsmarkt, kein richtiges Personal) und dem Mangel an Ressourcen (keine Zeit, Unwissenheit) viel zu viel Macht über sein Leben gegeben. Er glaubt ganz fest daran, dass wir auf diesem Planten sind, um jeden Tag mit einem Lächeln aufzustehen und mit Zuversicht und Freude den Tag abzuschließen. Von tiefsten Herzen ist er davon überzeugt, dass wir hier sind um jeden Tag zu lernen und zu wachsen.

Sein wichtigstes learning, um Team-Mitglieder zu begeistern braucht der neue Arbeitsmarkt einen anderen Menschen als es uns bis jetzt beigebracht bzw. vorgelebt worden ist.

Deshalb machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach Antworten zu der alles entscheidenden Frage: Was kann ICH tun, um meine Situation zu verbessern?

Bock auf deine menschliche Arbeitgeber-Marke?

Cristoph Fabikan

+43 676/3560073

office@belistic.at