Agentur für digitale

Unternehmensentwicklung

Online Marketing, digitale Technologien und betriebswirtschaft für Kleinunternehmen aus der Handwerks- & Dienstleistungs- branche
Chimpify Content Management System Partner Belistic
Sendinblue Email Marketing Partner Belistic
WKO NOE Förderungsberater digitaler Vertrieb Cristoph Fabikan

Unternehmensentwicklung 

Nachhaltige, digitale Entwicklungen der Unternehmen in 4 gewünschte Richtungen, Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum, Optimierung oder einen 1/2 Schritt zurück.
Als Beratungsagentur stehe ich dir bei den Themen moderne Personalbeschaffung & -bindung (Employer Branding), Arbeitsprozesse automatisieren mit Marketing AutomationMultichannel Vertriebssysteme aufbauen und vertiefen, unterstützend zur Seite. 
Gemeinsam entwickeln wir im ersten Schritt, in der Form von Workshops & Einzelcoachings einen Fahrplan in die gewünschte Richtung deiner Unternehmens- entwicklung. Um im zweiten Schritt, mit den darauf aufbauenden digitalen Informations- & Kommunikations- Technologien wie einer Webseite, Karriere -Webseite, Email Marketing & Social Media den Fahrplan umzusetzen

Was bewegt dich?

In welche Richtung soll sich dein Unternehmen entwickeln?

Wettbewerbsfähig mit Online Marketing

In der heutigen, schnelllebigen Zeit gilt, nur wer Mut zur Veränderung aufbringt, wird wettbewerbsfähig sein und somit überleben.


Du gehst diese Veränderung nicht alleine, ich zeige dir den Weg, ich unterstütze dich mit den richtigen Werkzeugen und begleite dich solange du es für notwendig erachtest!

Mit der Zeit gehen

Mehrkanal Vertriebssysteme, digitale Kommunikation als Ergänzung zu den bestehenden Offline Marketing- & Vertriebsaktivitäten ist heute einfach nicht mehr wegzudenken. Wer wettbewerbsfähig sein möchte, wird sein Geschäftsmodell an die veränderten Werte & Erwartungen der modernen Kunden und Mitarbeiter anpassen müssen.


Hierzu zählen moderne, informative, ansprechende Webseiten in der Form von Blogs oder Podcasts die Informationen kommunizieren die weit über Produkte & Dienstleistungen der Unternehmen hinaus gehen, E-Mail-Marketing und Social Media. Allen voran geht eine digitale Marketingstrategie


Endlich finde ich das notwendige Personal

Bewerber bewerben sich nicht mehr einfach so bei Unternehmen! Die Zeiten sind vorbei!


Die klassischen Methoden die du noch immer einsetzt, reichen einfach nicht mehr aus um Personal zu finden und in weiterer Folge dauerhaft zu binden! 


Die erste Anlaufstelle ist das Internet, deine "Karriere" Webseite, Arbeitgeber Bewertungsplattformen etc. . Allesamt Informationsquellen die weit über Produkte & Dienstleistungen eines Unternehmens hinaus gehen. Die potentiellen Kandidaten suchen im Internet nach mehr Informationen über dein Unternehmen. Schaffst du es eine entsprechende Bewerbererfahrung "Candidate Experience" zu erzeugen, dann und nur dann, bewerben sich genau die Qualität von Kandidaten die du suchst.


Die Grundlagen hierfür legt eine geschaffene Arbeitgebermarke "Employer Branding".


Ältere Mitarbeiter gehen in Pension

Notwendiges, zukünftiges Personal jetzt schon sicherstellen. Wenn du anfängst zum suchen wenn der Hut brennt, dann ist Feuer am Dach!


Du hast den Betrieb deiner Eltern übernommen oder du hast dein eigenes Unternehmen aufgebaut und bist schon sehr, sehr lange am Markt tätig? Beide Situation haben sehr häufig treue, langzeit Mitarbeiter die in naher Zukunft (in den nächsten 2-5 oder 5-10 Jahren) in Pension gehen werden! Bereitest du dich schon auf die entsprechenden Nachfolger vor oder bist du einer derjenigen der anfängt zu suchen wenn Not am Mann ist? 


So wie sich die Gesellschaft entwickelt hat und weiterentwickeln wird, kann ich dir nur den Rat geben, fang am besten jetzt schon an die Nachfolger zu definieren und zu suchen. Der gegenwärtige Suchprozess gleicht eher einem Marathon, du benötigst heute einfach einen viel längeren Atem.


Die Grundlagen hierfür legt eine geschaffene Arbeitgebermarke "Employer Branding".

Regional erfolgreich

Die wohl effektivste Methode im Internet, dein Unternehmen regional, lokal in deiner Umgebung hervorzuheben, sichtbar zu machen, gelingt dir mit Google My Business.

Veränderung ja bitte

Wachstum mit ONLINE MARKETING & Betriebswirtschaft

Unternehmenswachstum zeigt sich in vielen verschiedenen Formen. Jeder definiert Wachstum auf seine persönliche Art & Weise. Der eine misst Wachstum an der Mitarbeiterzahl, der andere am erwirtschafteten Umsatz oder besser noch am Gewinn, …


Aus eigener Erfahrung weiß ich allerdings, dass erfolgreicher Wachstum, egal wie definiert, nur geplant, kontrolliert in Kombination mit den richtigen Grundlagen (Werkzeugen und Wissen) und vor allem mit einer Offenheit möglich ist.

Aufbauphase

Du stehst am Anfang deiner Unternehmerkarriere, gratuliere zu diesem Schritt! 


Damit du in der heutigen Zeit gleich von Anfang an ein Unternehmen aufbaust, das den Anforderungen der gegenwärtigen Gesellschaft entspricht und somit Wettbewerbsfähig ist, sei es nun um Neukunden oder in weiterer Folge um Mitarbeiter zu erreichen und für dein Unternehmen zu gewinnen, möchte ich dir folgenden Rat mitgeben:

Leg den Fokus von Anfang an, auf ein Mehrkanal Vertriebssystem bestehend aus deinen persönlichen Verkaufsgesprächen & Online Marketing wie einer Webseite in der Form eines Blogs oder Podcasts, E-Mail-Marketing und sogar Social Media.


Ergänzend dazu, hast du jetzt noch Zeit um fundamentale kaufmännische & betriebswirtschaftliche Unternehmensgrundlagen herzustellen. Grundlagen die dir von Anfang helfen werden, bewusst Entscheidungen treffen zu können. Stell dir folgende Fragen hierzu:

  • Wie viele Kunden brauchst du im Jahr um den notwendigen Umsatz zu erreichen?
  • Wie viel verkaufte, produktive Arbeitsstunden benötigst du im Laufe eines Jahres um dein Umsatzziel zu erreichen?
  • Wie viel Umsatz abzüglich aller Gesamtkosten (Material, Büro, SVS, Afa, ...) brauchst du, um dein Leben finanzieren zu können?
  • Wie kalkulierst du deinen verkauften Stundensatz und kannst du auch zu 100 % Sicherheit sagen, wie weit du bei Preisverhandlungen nachlassen kannst?
  • Wie hoch muss der Materialaufschlag deiner Produkte sein?
  • Ab wann kannst du dir deinen ersten Mitarbeiter leisten?


Kaufmännische Grundlagen

  • Planung
  • Kalkulation
  • Buchhaltung
  • Controlling
  • Steuern


Betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • Finanzen & Controlling, Finanzplan, Budgetplanung, Stundensatzkalkulation, E/A Rechnung, Liquiditätsplanung
  • Personalwesen, Personalbeschaffung (Recruiting), Personalentwicklung, Personalkommunikation, Personalführung
  • Organisationsstrukturen


Das sind alles Schwerpunkte bei denen ich dir helfen kann und werde, wenn du es willst.


Erfolgshungrig

Du willst von allem mehr, ein größeres Büro, ein Geschäftslokal, mehr Geld, mehr Mitarbeiter und vor allem mehr Kunden.

 

Kein Problem, sei dir lediglich über eines bewusst:

Ohne digitale Kommunikation (Online Marketing, Marketing automation, ...) gibt es kein Wachstum, so einfach ist das heutzutage.


Deshalb widmen wir uns


Und schon steht dem Erfolg nichts mehr im Wege.

Dem Erfolg gewachsen sein

Als fleißiger Handwerker stellt sich der Erfolg sehr schnell ein, glaube mir ich kenne das! 

Innerhalb der ersten 1-2 Jahre sind deine Auftragsbücher bereits voll, du benötigst permanent neue Mitarbeiter. Doch der Rest des Unternehmens, vor allem aber du als Person, kommt so schnell nicht mit.


Damit du mit diesem Tempo mithalten kannst und du dich nicht irgendwann in einer Position befindest, die dir keinen Spaß macht, sollten wir das notwendige betriebswirtschaftliche und kaufmännische Fundament herstellen.


Kaufmännische Grundlagen

  • Planung
  • Kalkulation
  • Buchhaltung
  • Controlling
  • Steuern


Betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • Finanzen & Controlling, Finanzplan, Budgetplanung, Stundensatzkalkulation, E/A Rechnung, Liquiditätsplanung
  • Personalwesen, Personalbeschaffung (Recruiting), Personalentwicklung, Personalkommunikation, Personalführung
  • Organisationsstrukturen


Das sind alles Schwerpunkte bei denen ich dir helfen kann und werde, wenn du es willst.

zum Wachstum

Optimierung mit digitalen Technologien

Du willst nicht wachsen, du willst nicht kleiner werden, du bist mit deiner Unternehmensgröße zufrieden.


Allerdings hat dich Tag ein, Tag aus dasselbe, sich immer wieder wiederholende Tagesgeschäft voll im Griff?! Du willst wieder einmal an etwas arbeiten das dich motiviert

Schluss mit dem Blindflug

Du bist es leid, permanent ungewisse Entscheidungen zu treffen, du möchtest mit Gewissheit & Überzeugtheit handeln, um dein Unternehmen weiter zu bringen!


Grundlagen der Betriebswirtschaft ist das was du brauchst:

  • Finanzen & Controlling, Finanzplan, Budgetplanung, Stundensatzkalkulation, E/A Rechnung, Liquiditätsplanung
  • Personalwesen, Personalbeschaffung (Recruiting), Personalentwicklung, Personalkommunikation, Personalführung
  • Organisationsstrukturen


Am besten wir fangen mit deinem Finanzplan an, stell dir hierzu folgende Fragen:
  • Wie viele Kunden brauchst du im Jahr um den notwendigen Umsatz zu erreichen?
  • Wie viel verkaufte, produktive Arbeitsstunden benötigst du im Laufe eines Jahres um dein Umsatzziel zu erreichen?
  • Wie viel Umsatz abzüglich aller Gesamtkosten (Material, Büro, SVS, Afa, ...) brauchst du, um dein Leben finanzieren zu können?
  • Wie kalkulierst du deinen verkauften Stundensatz und kannst du auch zu 100 % Sicherheit sagen, wie weit du bei Preisverhandlungen nachlassen kannst?
  • um nur ein paar zu nennen

Raus aus der Lustlosigkeit

Abwechslung im Alltag, du willst zur Abwechslung einmal etwas anderes machen, als immer nur den gleichen Trott, Tag ein Tag aus dasselbe? Immer wieder wiederholende Tätigkeiten bestimmen deinen beruflichen Alltag?


Grundlagen aus dem digitalen Vertrieb & online Marketing, erarbeiten wir in Workshops, Einzelcoachings und Selbstausarbeitung, um dich auf neue Gedanken zu bringen.



Du willst den Grund wissen

Warum stehst du jeden Tag aufs neue auf? Kannst du diese Frage beantworten? 

Du willst, dass alle Unternehmensmitglieder das gleiche Ziel wie du verfolgen! Ja willst du!!


Grundlagen der Unternehmensführung

schriftlich definiert und regelmäßig kommuniziert, sind das Fundament, das du suchst & brauchst!


Damit meine ich, langfristige, strategische Planung, um dir selbst, vor allem aber deinen Mitarbeitern den Weg den du verfolgst darzulegen und alle zu motivieren.


  • Unternehmensphilosopie - Leitbild
  • Unternehmensziele (Vision, Mission), das Mission Statement
  • Werte und Kulturen
  • Unternehmensstrategie

Zeit verschwenden, nein Danke

Du willst, dass dein Apparat effizienter & effektiver arbeitet. Damit du dir am Ende des Tages mehr Geld rausnehmen kannst oder du mehr Zeit findest für andere wichtige Aspekte in der Unternehmensführung. 


Du willst die immer wieder wiederholenden, faden Tätigkeiten, die deinen beruflichen Alltag bis jetzt bestimmen, abgeben?


Automatisierungen, ja bitte


Ich persönlich bin ein Befürworter von digitalen Systemen um manuelle Arbeitsprozesse zu digitalisieren. Das kann sowohl Unternehmensintern als auch -extern realisiert werden. Mit E-Mail-Marketing oder Online Buchungssystemen mit personalisierten Automatisierung zur Terminerinnerung. 

Mit dem richtigen Buchhaltungs- & Fakturaprogramm, aber auch bei den sozialen Medien um deine täglichen Posts zu automatisieren.


Heutzutage kann man quasi alles automatisieren, es kommt einfach ganz auf deine Vorstellungen & Wünsche an. Ich helfe dir auf jeden Fall das richtige Werkzeug auszuwählen und einzusetzen.


Wettbewerbsfähig sein & bleiben

Für weitere Informationen hierzu, schau bitte unter der 1. gewünschten Richtung "Wettbewerbsfähig sein & bleiben" nach. Dort findest du alles relevante.
Lass uns optimieren

1/2 Schritt zurück

Warum, weil du auf das, was passiert ist, nicht gut genug vorbereitet warst.


Gehen wir einen halben Schritt zurück und schauen uns die notwendigen Grundlagen an, um beim nächsten Anlauf erfolgreicher zu sein. 

das wichtigste zuerst

Du bist nicht alleine, viele von uns waren gezwungen abzubauen. Ich bin sogar einen ganzen Schritt zurückgegangen.

Kein Grund sich zu schämen. Die besten erleiden Rückschlage, warum, weil sie Mut haben etwas auszuprobieren. Das gute daran, nur so ist Fortschritt möglich.

Du brauchst auch keine Angst vor den notwendigen Kündigungen zu haben, dieser Schritt ist ein ganz natürlicher Lernprozess einer Führungskraft. Ich stehe dir zur Seite.

die klassischen Fehler

Unglücklicher Weise sind es immer wieder die gleichen Fehler die den selbstständigen "Technikern" oder "nicht Kaufmännern" widerfahren. Auch mir hat es an Wissen, an den unten aufgelisteten Gründen gemangelt. Genau deshalb biete ich Hilfestellung & Unterstützung in diesen so wichtigen kaufmännischen & betriebswirtschaftlichen Fachgebieten an.


  • fehlende, fehlerhafte Finanzplanung
  • zu hohe laufende Kosten
  • Liquiditätsprobleme
  • fehlendes Forderungsmanagement
  • kein definiertes Unternehmensleitbild, allen voran Werte & Kultur 
  • mangelnde Führungskompetenzen
  • zu viel Unproduktivität
  • Zeit- & Leistungsvorgaben
  • definierte Aufgaben & Verantwortlichkeiten
  • zu viele Mitarbeiter
  • Überlastung
  • neue Aufgabengebiete als Unternehmer
  • um einige wichtige zu nennen
Grundlagen erarbeiten

Informationen die weit über Produkte & Dienstleistungen meines Unternehmens hinaus gehen

Blog's zum lesen

Hol dir deinen kostenlosen Leitfaden

Zum Leitfaden

Folge mir auf

Chimpify Partner
ganz nach oben
www.branchenverzeichnis.atwww.oev.atwww.firma.at

© 2021 Belistic 

Agentur für Unternehmensentwicklung

..